Eine Reise durch die Zeit in der Vierländerregion

Die Bodenseegärten präsentieren die internationale Bodenseeregion als erfrischende Gartenschau. Auf engem Raum entführen die schönsten Parks und Gartenanlagen in längst vergangene Zeiten. Rings um den Bodensee zeigt sich die gesamte Gartenbaugeschichte Europas. Von der Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert und weiter in die Gegenwart kann der Besucher sie hautnah erleben. Dabei braucht er kaum Distanzen zu überwinden. Und wenn er möchte, reist er einfach per Schiff, Bus oder Bahn von Garten zu Garten.

Monika Grünenfelder, Garten Expertin
Hier fühle ich mich für einige Stunden wie eine Schlossherrin!
Erfahre die ganze Story
zu den Reisegeschichten

Ausgewählte Erlebnisse rund um die Bodenseegärten

Seit 2019 sind auch das frisch renovierte Fürstenhäusle hoch über der Stadt Meersburg, der direkt am Bodensee liegende Skulpturenpark von Würth in Rorschach (CH), der erste Bibelgarten der Schweiz in Gossau (SG), der üppig blühende Stadtgarten von Stockach, der zentral gelegene Schlösslepark Kressbronn und die Gärten rund ums Bildungshaus St. Arbogast in Götzis (Österreich) mit von der Partie. Die Bodenseegärten umfassen damit 29 Gärten und Parks und eine Gartenkooperation.

Luftaufnahme von der Insel Mainau am Bodensee

Insel Mainau

Neben der Vielfalt der Blütenpracht in Park und Gärten bietet jede Jahreszeit besondere Höhepunkte und das nicht nur im Freien. Einzigartige Attraktionen, gerade auch für kühlere und regnerische...

Kloster und Schloss Salem

Inmitten großzügiger Park- und Garten- anlagen liegt das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloss Salem. Es gelangte 1802 in den Besitz der Mark- grafen von Baden und gehört seit...

Kartause Ittingen in der Nähe vom Bodensee

Kartause Ittingen

Die ehemalige Klosteranlage mit traumhaften Gärten, zwei Museen und einer idyllischen Gartenwirtschaft ist ein ganz besonderer Ort. Verweilen Sie über Nacht in einem der einmaligen, stilvollen...

St. Peter und Paul Kirche auf der Insel Reichenau am Bodensee

UNESCO Welterbe Insel Reichenau

Die Insel Reichenau im Bodensee, seit dem Jahr 2000 UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein herausragendes Zeugnis von religiöser und kultureller Rolle eines großen Benediktinerklosters des Mittelalter.

Top Event
Bodenseegärten

Lange Nächte der Bodenseegärten

08. Juni bis 09. September

Im Juni und September 2018 heißt es zum vierten Mal: "Lange Nächte der Bodenseegärten". Viele Bodenseegärten öffnen ihre Gartentüren und lassen Interessierte an einem lauschigen Gartenabend...

Ausgewählte Angebote zu den Bodenseegärten

Den Gästen stehen tolle Angebote für individuelle buchbare Gartenzeitreisen – sei es mit dem Schiff, dem Rad oder mit Bus und Bahn – zur Verfügung

Radtour am Bodensee zu den Traumgärten

6 Tage ab 499,00 € pro Person

Weitere Informationen

Bodenseegärten e.V.
Schloss Arenenberg
8268 Salenstein
Schweiz
Tel. +41 58 345 74 27

info@bodenseegaerten.eu
www.bodenseegaerten.eu

Der internationale Verein Bodenseegärten bietet auch die Möglichkeit an, Gärten mit der Natur im Garten-Plakette auszeichnen zu lassen.